Mobile Messtechnik

Mobile Messtechnik Icon

Für Prüfungen außerhalb unseres Testlabors besteht die Möglichkeit, mittels mobiler Messtechnik Daten zu generieren. Dadurch können beispielsweise Messfahrten mit Fahrzeugen auf Teststrecken oder Langzeitmessungen durchgeführt werden.

Erfassen Sie unter realen Bedingungen Messdaten Ihrer Fahrzeuge und generieren Sie Daten für analystische Berechnungen, beispielsweise zur Betriebsfestigkeit oder Transportbelastungen im Straßenverkehr. Mittels Signalverarbeitung werden die Messdaten für den Testlauf so aufbereitet, dass die im realen Betrieb auftretenden Belastungen am Prüfstand simuliert werden können.

Anwendung / Technische Daten
Weitere Prüfverfahren

Mobile
Messtechnik

Mobile Messtechnik Icon

Für Prüfungen außerhalb unseres Testlabors besteht die Möglichkeit, mittels mobiler Messtechnik Daten zu generieren. Dadurch können beispielsweise Messfahrten mit Fahrzeugen auf Teststrecken oder Langzeitmessungen durchgeführt werden.

Erfassen Sie unter realen Bedingungen Messdaten Ihrer Fahrzeuge und generieren Sie Daten für analystische Berechnungen, beispielsweise zur Betriebsfestigkeit oder Transportbelastungen im Straßenverkehr. Mittels Signalverarbeitung werden die Messdaten für den Testlauf so aufbereitet, dass die im realen Betrieb auftretenden Belastungen am Prüfstand simuliert werden können.

Anwendung / Technische Daten
Weitere Prüfverfahren
Ihr Ansprechpartner

Anwendungsmöglichkeiten

  • Messfahrten mit Fahrzeugen auf speziellen Teststrecken
  • Aufnahme der Transportbelastung im Werks- und Straßenverkehr
  • Langzeitmessungen
  • Messdatenerfassung am Prüfstand
  • Datenerfassung für analytische Berechnungen (Betriebsfestigkeit, Simulation, FE-Berechnung)
  • bis zu 96 messbare Kanäle
  • Messbare Daten:
    • Dehnung mit DMS
    • Kräfte & Drehmoment
    • Wege
    • Beschleunigung & Geschwindigkeit
    • Schwingfrequenz

Ihr Ansprechpartner

Stefan Horninger
07248 641 22-0
testinstitut@tiz-grieskirchen.at