Hydropulszylinder - Bauteileprüffeld

Technische Daten

Servohydraulische Prüfzylinder:
2x 16 kN, 2x 30 kN, 6x 63 kN, 6x 100 kN, 2x 160 kN, 1x 250 kN
Aufspannfeld: 22 x 12 m
max. Schwingfrequenz: 200 Hz

Das Bauteileprüffeld bietet durch seine modulare Bauweise die Möglichkeit, rasch Prüfaufbauten zu erstellen. Mittels servohydraulischer Hydropuls - Zylinder können punktgenau Kräfte und Bewegungen am Bauteil aufgebracht werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Lebensdauerprüfungen von Bauteilen unter Schwingbelastungen
  • Funktionsprüfungen von Maschinen unter Schwingungen und äußeren Belastungen
  • statische Belastungstests
  • Betriebsfestigkeitsuntersuchungen, Transportuntersuchungen
  • Tests in Kombination mit Antriebsprüfung oder Klimakammer