Nach einer Corona – bedingten Zwangspause konnte heuer am 20. Mai 2022 die „Lange Nacht der Forschung“ wieder durchgeführt werden.

In der Region Grieskirchen öffneten neben der TIZ Landl – Grieskirchen GmbH auch noch die Perndorfer Maschinenbau KG, die DOMICO Dach-, Wand- und Fassadensysteme KG, die PÖTTINGER Landtechnik GmbH und die HTL anlässlich dieser Veranstaltung ihre Türen und boten den zahlreichen Besucher*innen interessante und spannende Stationen.

So konnte unter anderem im TIZ Grieskirchen eine Erdbebensimulation und eine Lebensdauerprüfung eines Gokarts beobachtet werden. Neben der Möglichkeit, das Prüftzentrum aus der Vogelperspektive zu betrachten, konnten die Besucher*innen mit Hilfe der Messtechnik selber ihre Kräfte testen.

Durch das Engagement aller Beteiligten wurde die „Lange Nacht der Forschung“ ein tolles Event für Groß und Klein.

Mit diesem Link gelangen Sie zum HT1 Beitrag anlässlich der  „Langen Nacht der Forschung“:

https://youtu.be/jdcdeXDXhPw