Antriebsprüffeld

Technische Daten

Motorleistung: bis 250kW
Lärmschutzkabine: 4 x 6 m
max. Moment: 5.000 Nm
Zubehör:
div. Getriebe und Gelenkswellen

Das Antriebsprüffeld besteht aus einem frequenzgesteuerten Antriebsmotor und frequenzgesteuerten Bremsgeneratoren. Dadurch ist eine dynamische Änderung von Drehzahl und Drehmoment möglich. Die Bremsleistung wird in das elektrische Netz zurückgespeist. In Kombination mit dem Bauteileprüffeld können Funktionstests von Maschinen unter äußeren Belastungen durchgeführt werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Überprüfung der Antriebsstränge gesamter Maschinen
  • Generierung dynamischer Antriebs- und Bremslasten
  • Antriebstests in Kombination mit mechanischen Belastungen
  • Aufnahme von Getriebekennlinien