24.06.2014 04:36 Alter: 3 yrs

Erweiterung TIZ Grieskirchen

Neuer Raum für Innovationen


Um den hohen Anforderungen und steigenden Nachfragen im Bereich der Prüftechnik gerecht zu werden, wurde das Technologie- und Innovationszentrum Grieskirchen erweitert: Eine neue Halle mit rund 1500 Quadratmetern, ausgestattet mit modernster Infrastruktur, konnte nach einer Bauphase von 6 Monaten Anfang Mai in Betrieb genommen werden. Durch diese Erweiterung wurde die gesamte Nutzfläche von rund 3400m2 auf 6300m2 erhöht, was beinahe eine Verdoppelung der Gesamtnutzfläche bedeutet.

In Grieskirchen wurde so wieder Raum für Innovationen geschaffen. Denn das TIZ hat es sich zur Aufgabe gemacht neben der Vermietung von Büro- und Veranstaltungsflächen Firmen bei deren Innovationsprojekten zu unterstützen. Zu dieser Unterstützung zählt auch die Prüftechnik, da eine Innovation zuerst auf Herz und Nieren geprüft werden muss, bevor sie Marktreife erlangt. Das Testinstitut TIZ Grieskirchen betreut dabei erfolgreich Firmen aus verschiedenen Branchen wie dem Sonderfahrzeug-, und Maschinenbau sowie aus der Elektronik. Seit Juni 2013 nutzen auch vermehrt Kunden aus der Luftfahrt die gebotenen Leistungen im TIZ, da das Testinstitut seit letztem Jahr auch für die Luftfahrtindustrie zertifiziert ist. Mit der Zertifizierung wird den Kunden ein hoher Qualitätsstandard nach den Vorschriften der Luftfahrtnorm EN9100 garantiert.

Dank dieser Erweiterung ist es nun möglich auch größere Komponenten und Aggregate im Testinstitut TIZ Grieskirchen mehraxial zu prüfen. Dadurch kann ein umfassendes Dienstleistungsangebot eines sehr erfolgreichen oberösterreichischen Technologiezentrums ausgebaut werden und die Kompetenz der produktbegleitenden Prüfdienstleistungen in der Region nachhaltig gefestigt und noch stärker etabliert wird.